zurück

K3 Kulturinitiative veranstaltet Vernissage für einen guten Zweck

Sechs Künstlerinnen und Künstler aus Köln und Kärnten stellen sich im Rahmen einer Vernissage des Kulturvereines K3 in den Dienst der guten Sache und spenden einen Teil des Erlöses des Bilderverkaufs an den Breakfast-Club der Volkshilfe in Klagenfurt.

Volkshilfe Geschäftsführer Hermann Riepl bedankte sich bei den Initiatoren und den Künstlerinnen und Künstlern. Mit dabei auch Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und als Laudator Ideengroßfabrikant Reinhard Eberhard.

Die Ausstellung ist im Europahaus Klagenfurt noch bis 6. November jewwils Dienstag bis Freitag von 10-13 und 16-19 Uhr geöffnet.

VOLKSHILFE KÄRNTEN | Platzgasse 18, 9020 Klagenfurt am Wörthersee | Drucken
MAIL office@vhktn.at |TEL +43 463 32495